Mariane Pontone

Mariane Pontone studierte Literatur und internationale Beziehungen in Nancy, München und Straßburg. Nach zehn Jahren als Kommunikationsmanagerin und Projektleiterin von Siemens, Infineon und Airbus machte sie sich selbständig und ist seit 15 Jahren freie Übersetzerin, Autorin und Editorin. 

Den Weg in die Selbständigkeit ging sie in Schweden, verbunden mit einem wachsenden Engagement im BPW zuerst in Lund, dann im Münchner Club, bei dem sie seit 2017 erste Vorsitzende ist. Mariane liegen Chancengleichheit, Berufsförderung, Unterstützung von Gründerinnen und als Französin in München die internationale Vernetzung von Frauen besonders am Herzen.

1. Vorsitzende BPW Germany Club München e.V.

Live: BPW Bundestagung 2022

Veränderung · Keynotes · Workshops